Details zum Seminar Nr. EL-NB03

Titel: - Nationales Gütesiegel LEED
Inhalte: LEED - Leadership in Energy & Environmental Design

LEED gilt als ein international anerkanntes Zertifizierungssystem für „grüne“ Bautechnik.

Energieersparnis, Wasserverbraucheffizienz, Senkung von CO2 Emissionen, verbesserte Innenklimaqualität, verantwortungsvoller Umgang mit natürlichen Ressourcen sowie Sensibilität gegenüber ihren Umweltauswirkungen, werden unter anderem durch das Zertifizierungssystem reflektiert.
LEED wurde vom U.S. Green Building Council (USGBC) entwickelt und bietet Gebäudebesitzern und Betreibern ein übersichtliches und präzises Rahmenwerk für die Identifizierung und Umsetzung von praktischen und messbaren Lösungen für grüne Gebäudekonstruktion, -Bau, -Betrieb und -Wartung.
LEED ist flexibel genug um bei allen Gebäudearten angewandt zu werden. Es lässt sich auf alle Phasen des Gebäude-Lebenszyklus – Konstruktion und Bau, Betrieb und Wartung, Mieterausbau sowie bei größeren Umrüstungs- und Nachrüstungsarbeiten anwenden.
LEED for Neighborhood Development (LEED für Wohnviertelentwicklung) erweitert die Vorteile von LEED über dem Gebäudegrundriss hinaus auf Wohnviertel oder Gewerbegebiete.
Das Bewertungsschema ermöglicht die Einteilung der Gebäude in „Zertifiziert“, „Silber“, „Gold“ oder „Platin“.
Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 5 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 5 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.
Seminarübersicht / Programm
Fortbildung: 10 UE à 45 Minuten für
Bauvorlageberechtigte , Nachweisberechtigte nach NBVO
Kosten:
Mitglieder 178,50 € (150,00 € + MwSt.)
Nichtmitglieder 214,20 € (180,00 € + MwSt.)
 
zurück Zur Anmeldung

 

Hinweise

Unterrichtseinheiten
1 UE = 1 Fortbildungspunkt. Die Unterrichtseinheiten werden im Sinne der Fortbildungsrichtlinie der IngKH für Nachweisberechtigte nach der Nachweisberechtigten-Verordnung NBVO vom 01.09.2004 sowie für Bauvorlageberechtigte Ingenieurinnen und Ingenieure vergeben.

Fortbildungspunkte AKH
Mit dem Besuch unserer regulären Fortbildungsveranstaltungen können Mitglieder der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) ebenfalls die entsprechenden Fortbildungspunkte gemäß § 3 der Fortbildungsordnung der AKH erwerben.

Frühbucher-Rabatt
Bei einigen Seminaren gewähren wir bei frühzeitiger Anmeldung einen Rabatt von 10%. Dieser ist bei den Kosten aufgeführt.

Storno
Eine schriftliche Stornierung ist bis 6 Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei (Posteingangsstempel). Für spätere Stornierungen bis eine Woche vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornogebühr von 25,00 Euro + MwSt. Nach dieser Frist wird die volle Teilnahmegebühr gemäß Rechung fällig.

Anmeldeformular
Sie können auch das hinterlegte Formular als Faxvorlage für Ihre Anmeldung verwenden.

Anmeldebestätigung
Nach Überprüfung Ihrer Angaben erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail von der Adresse anmeldung@ingah.de. Erst dadurch wird Ihre Anmeldung verbindlich.

Anmeldeformular

 

 
 

© Ingenieur-Akademie Hessen GmbH 2017     Impressum  Home