Details zum Seminar Nr. 23-17

Titel: BS 13 Konstruktiver Brandschutz; Regeln u. Beispiele
Inhalte: Der Konstruktive Brandschutz gewährleistet die bauliche Umsetzung der an die verschiedenen Bauteile gestellten Anforderungen. Durch eine ausreichende Tragfähigkeit der Bauteile im Brandfall wird die Durchführung von Rettungs- und Brandbekämpfungsmaßnahmen in angemessener Zeit ermöglicht. Mit der bauaufsichtlichen Einführung der Brandschutzteile der Eurocodes und der zugehörigen Nationalen Anhänge wurde das bekannte Verfahren der Klassifizierung von Bauteilen anhand von Bemessungstabellen um die Möglichkeit einer rechnerischen "Heißbemessung" ergänzt. Insbesondere vereinfachte Verfahren sind neben den nach wie vor gültigen Bemessungstabellen dazu geeignet, eine Bemessung analog den im "Kaltzustand" bekannten Nachweisen durchzuführen und damit evtl. eine wirtschaftlichere Ausführung zu erreichen. Ob und wie Rechenverfahren sinnvoll anzuwenden sind, hängt von der Art der Ingenieuraufgabe und insbesondere vom verwendeten Baustoff ab, da die verschiedenen Baustoffe sich grundsätzlich in ihrem Hochtemperaturverhalten unterscheiden.
Dieses Seminar ist Teil der Veranstaltungsreihe Fachplaner Brandschutz IngKH, kann jedoch auch einzeln besucht werden. Sie erhalten das Skript vorab digital zugesandt. Bitte geben Sie bei der Anmeldung ihre E-Mailadresse an.
Seminarübersicht / Tagesprogramm
Termin: 01.12.2017, 8.45 - 17.00 Uhr, Friedberg
Ort: Saal 3
Stadthalle Friedberg/Hessen
Am Seebach 2
61169 Friedberg
Referenten: Dipl.-Ing. Franz Schächer
Dr.-Ing. Ninja Eva Wohlfeil
Fortbildung: 8 UE à 45 Minuten für
Bauvorlageberechtigte , Nachweisberechtigte vorb. Brandschutz
Kosten:
Mitglieder 202,30 € (170,00 € + MwSt.)
Nichtmitglieder 261,80 € (220,00 € + MwSt.)
Anmeldeschluss: 28.11.2017   
 
zurück

 

Hinweise

Unterrichtseinheiten
1 UE = 1 Fortbildungspunkt. Die Unterrichtseinheiten werden im Sinne der Fortbildungsrichtlinie der IngKH für Nachweisberechtigte nach der Nachweisberechtigten-Verordnung NBVO vom 01.09.2004 sowie für Bauvorlageberechtigte Ingenieurinnen und Ingenieure vergeben.

Fortbildungspunkte AKH
Mit dem Besuch unserer regulären Fortbildungsveranstaltungen können Mitglieder der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (AKH) ebenfalls die entsprechenden Fortbildungspunkte gemäß § 3 der Fortbildungsordnung der AKH erwerben.

Frühbucher-Rabatt
Bei einigen Seminaren gewähren wir bei frühzeitiger Anmeldung einen Rabatt von 10%. Dieser ist bei den Kosten aufgeführt.

Storno
Eine schriftliche Stornierung ist bis 6 Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei (Posteingangsstempel). Für spätere Stornierungen bis eine Woche vor Seminarbeginn erheben wir eine Stornogebühr von 25,00 Euro + MwSt. Nach dieser Frist wird die volle Teilnahmegebühr gemäß Rechung fällig.

Anmeldeformular
Sie können auch das hinterlegte Formular als Faxvorlage für Ihre Anmeldung verwenden.

Anmeldebestätigung
Nach Überprüfung Ihrer Angaben erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail von der Adresse anmeldung@ingah.de. Erst dadurch wird Ihre Anmeldung verbindlich.

Anmeldeformular

 

 
 

© Ingenieur-Akademie Hessen GmbH 2017     Impressum  Home